Rund um den Schaffhauser Radrennsport


Flughafenbesichtigung  

15 Radsportgenossenschafter trafen sich im Bistro Ring-Park im Ebnat, um in einem Steinemann-Bus Platz zu nehmen, der uns zum Flughafen Zürich nach Kloten brachte. Unser „Pilot“ war kein Geringerer als der G-R-S Präsident René Dux, der uns persönlich zu dieser Besichtigung chauffierte. Dort angekommen, wurden wir von unserem neuen Genossenschaftsmitglied Heinz Herzer empfangen, der als langjähriger Mitarbeiter der Swiss uns in die Geheimnisse der Gepäckabwicklung vor, bis und nach dem Flug einweihte und uns auch die Geschichte des Flughafens anschaulich näher brachte. Die vielen Zahlen und Fakten waren sehr eindrücklich und zeigen die Wichtigkeit des Flughafens für die Schweiz. Nur zu erwähnen, dass ca. 25.000 Mitarbeiter am Flughafen beschäftigt sind. Knapp drei Stunden waren wir auf dem Gelände unterwegs, um den ganzen „Zauber“ mitzuerleben. Wir konnten live ein Grossflugzeug des Typs Boeing 777 landen sehen und das Entladen der Fracht aus nächster Nähe beobachten. Alles wurde fotografisch festgehalten und einige Bilder sind auf unserer Homepage, um sie durchzublättern und die Faszination Flughafen visuell nochmals zu erleben, mit dem Versuch, den Ablauf unserer Exkursion darzustellen.

Beim Heimfahren ging es über Diessenhofen mit einem Zwischenhalt bei Schery und Rudolf, die in einer ehemaligen Bäckerei gerade ein Tortencafé einrichten und kürzlich eröffnet haben. Bei "Schery's creative food & culture"  wurden wir mit Torten, Kuchen, Sandwich und Getränken verwöhnt.
Dies war ein gelungener Abschluss eines spannenden Ausflugs.
Danke Heinz und René für diesen schönen Abend :-)  ...und hier geht es zu den Bildern 

 

 

 

Vielen Dank für ihr Interesse!       

 wurden wir mit Torten, Kuchen, Sandwich und Getränken verwöhnt.

Dies war ein gelungener Abschluss eines spannenden Ausflugs.